Zertifikate, Zulassungen und Sachkundenachweise

Der Rückbau von Maschinen unterliegt ebenso wie die Sanierung von Asbest und KMF einer Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen, die zwingend beachtet werden muss. Hierzu zählen vor allem die behördlichen Zulassungen sowie die Sachkundenachweise für das ausführende Personal. Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Zulassungen und die Sachkunde vor Auftragsvergabe und vor Arbeitsbeginn zu prüfen. Diese Pflichten kann man auch delegieren, in dem man zum Beispiel die Planung und Bauüberwachung von Demontagen in Auftrag gibt – wie zum Beispiel bei der DHS GmbH.

VERBRIEFTES FACHWISSEN

Das Team der DHS GmbH achtet peinlich genau darauf, den gesetzlichen Ansprüchen zu genügen.

Hier finden Sie unsere Zertifikate und Sachkundenachweise. Hinter jedem Link verbirgt sich ein PDF des jeweiligen Dokuments:

 

Wir geben uns viel Mühe, diese Zertifikate-Übersicht regelmäßig zu aktualisieren. Sollte Ihnen ein abgelaufenes Zertifikat früher als uns auffallen, freuen wir uns über Ihren Hinweis an info [at] dhs-metallwert [dot] de. Gern stellen wir Ihnen das neue zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen